Freund werden

United We Stand! Erwägen Sie bitte, unser Projekt mit dem Ankauf einer dieser EINZIGARTIGES Photographien zu unterstützten

Im Hinblick auf das Gedenken des Ersten Weltkriegs stehen der Dichter/Schriftsteller/Historiker Serge van Duijnhoven und der Fotograf Creyghton am Vorabend eines umfangreichen literarischen Fotoprojekts: “Hätten wir doch nur dieselbe Sprache gesprochen!

Wir sind für dieses Projekt auf der Suche nach Partnern, Sponsoren und Gönnern. Mittels Crowdfunding wollen wir eine ausgewählte Gruppe von maximal 100 Freunden zusammen bringen, die unser Projekt mit jeweils 1418 Euro unterstützen.

Uns ist bewusst, dass es sich hierbei um einen ernst zu nehmenden Betrag handelt. Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie jedoch nicht nur ein besonderes Projekt, sondern bekommen dafür auch viel zurück:

• Sie dürfen sich eine von zwei Fotografien aussuchen:

Menen_Vierstraat / maße 33 x 75cm

Battlefields_Menen_XL_661x1729pix

 

Ypren_Futterrüben / maße 32 x 70cm

Battlefields_Ieper_voederbieten_1418pix

 

Diese hochwertigen C-Prints auf einer Schicht aus 4mm Dibond und darauf einem glänzenden 3mm Perspex-Beschichtung haben eine Galerie Wert von € 1600, – pro Stuck.

Die beiden Werke gibt es zusammen als limitierte Auflage von 100 Stück. Die Rückseite jedes Werks trägt in der Handschrift des Autors Van Duijnhoven eine oder mehrere Zeilen aus seinem Gedicht ‘Last Post, Lost Past’. Die 100 Werke vervollständigen zusammen damit das komplette Gedicht und verbinden auf diese Weise unsere 100 FREUNDE miteinander.

• Namentliche Erwähnung im Buch, auf der Website und in der Ausstellung in Ypern, Belgien [denn es sei, Sie möchte gern anonym bleiben]

• Ein durch beide Autoren signiertes Exemplar des Buchs

• Und, Sie werden letztliche über den Fortgang des Projekts mittels eines digitalen Newsletters und, nach Anmeldung, über die Facebook-Seite auf dem Laufenden gehalten

Wenn das Projekt Ihr Interesse geweckt hat und Sie aktiv daran teilnehmen wollen, indem Sie einer unserer 100 FREUNDE werden, dann überweisen Sie bitte 1418 Euro auf das ING-Konto mit der Nummer NL85INGB 0004692708 (BIC INGBNL2A) auf den Namen L.J.A.D. Creyghton (Haaren, die Niederlande) mit dem Verwendungszweck “Spende Kunstprojekt HLP”.

Alternativ: wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind könnten Sie den PayPal button auf dieser Website verwenden oder senden Sie uns eine E-Mail.

Nach Empfang Ihrer Spende, erhalten Sie die Rechnung für Ihre Buchhaltung und können uns bereits Ihre Entscheidung für eines der Fotos mitteilen. Dieses wird daraufhin in Produktion gegeben, sodass es innerhalb von vier bis sechs Wochen für Sie bereit liegt. Auf das Bild brauchen Sie also nicht bis zur Eröffnung im Jahr 2016 zu warten.

Wir hoffen natürlich, dass dieses besondere Projekt, das sich im Grunde um Mitmenschlichkeit, Mitgefühl, Empathie, Verbrüderung und Respekt dreht – Ihr Interesse geweckt hat und dass Sie einer unserer FREUNDE werden wollen, damit “Hätten wir doch nur dieselbe Sprache gesprochen!” mit der moralischen und finanziellen Hilfe vieler Menschen zustande kommen kann.

Wir sind auf dem Weg. Auf dem richtigen Weg. Die ersten Freunde haben sich bereits gemeldet. Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns ruhig an oder schreiben Sie ein E-Mail! Und wenn Sie Vorschläge haben oder Menschen oder Organisationen kennen, die möglicherweise auch an einer Teilnahme, in welcher Form auch immer, interessiert sein könnten, freuen wir uns über Ihre Empfehlungen!

In der Hoffnung, mit diesem Projekt füreinander etwas bedeuten zu können, verbleiben wir mit freundlichen Grüßen,

Serge R. van Duijnhoven & L.J.A.D. Creyghton

 

Ja, nimm mich an die 100Freunden Sonderausgabe Seite